Spitzenlage Freiburger Schlossberg

Der Freiburger Schlossberg im Herzen der Stadt ist einer der begehrtesten Einzellagen Deutschlands. Die nach Süden ausgerichtete Steillage schafft ideale Bedingungen für Spitzenweine. Der sonnenspeichernde, steinige Gneis-verwitterungsboden reflektiert die Wärme noch weit nach Sonnenuntergang an die Rebstöcke. Hier gedeihen Riesling, Spätburgunder, Grauer Burgunder und Merlot. Die Steilhänge werden seit dem 13. Jahrhundert bis heute von Hand bearbeitet.