Der Spätburgunder Rotwein zählt zu den besten Rotweinen der Welt. Unser Verzicht auf Höchsterträge lässt stoffige und gerbstoffhaltige Weine heranwachsen. Durch die klassische Maischegärung und den Ausbau ohne Restzucker in Holzfässern reift er sehr individuell heran. Er präsentiert sich rubinrot mit einem herrlichen Aroma nach Kirschen und schwarzen Johannisbeeren. Aus dem Barrique kommen noch köstliche, an Vanille erinnernde Röstaromen, Aromen von Trockenpflaumen und Gewürzen hinzu. Braten, Wild oder auch eine Käseplatte begleiten ihn vorzüglich.