Der Graue Burgunder betört als sehr kräftiger und gehaltvoller Wein mit einer milden Säure. Seine Duftaromen variieren zwischen grünen Nüssen, Mandeln und frischer Butter sowie zwischen Fruchtigem wie Birne, Trockenobst, Rosinen, Ananas und Zitrusfrüchten. Als schlanker Kabinett erinnert sein Duft an Heu oder Blüten. Er zeichnet sich aus als hervorragender Essensbegleiter, auch zu kräftigen Speisen wie Meeresfrüchte, Lamm, Wild und Käse.